Bewährte Lösungen - aus einer Hand!

Wie oft hört man, dass nichts leichter ist, als verständlich zu schreiben: Kurze Sätze bevorzugen, wenige Fachwörter verwenden und Abkürzungen vermeiden. Wenn es bloß so einfach wäre. Dann bräuchte man sich über manche Texte längst nicht mehr zu ärgern, denn Tipps zum verständlichen Schreiben gibt es schließlich schon seit vielen Hundert Jahren!

Die Wahrheit ist jedoch: Verständliche Sprache in einem Unternehmen oder einer Behörde zu verankern bedeutet mehr, als nur ein paar Sätze zu verbessern:

  • Welche Ihrer Texte sind überhaupt schwer verständlich?
    Verständlichkeit lässt sich mit pauschalen Kriterien nicht zuverlässig messen; sie ergibt sich immer erst im Zusammenspiel zwischen Leser und Text. Was für den einen verständlich ist, ist es für den anderen noch lange nicht!
  • Wie können Sie (teure) Schnellschüsse vermeiden? 
    Denn andernfalls geben Sie vielleicht Geld für etwas aus, das Sie gar nicht brauchen, und versäumen es, an der richtigen Stelle zu investieren.
  • Wie gehen Sie erfolgreich mit internen Widerständen um?
    Wie bei jedem Veränderungsprozess werden Ihnen auch beim Thema verständliche Sprache Skepsis und Ablehnung begegnen.  Und erfahrungsgemäß scheitern hieran die meisten hoffnungsvollen Sprachprojekte ...

Weil wir dies wissen, bieten wir sprachwissenschaftlich und juristisch fundierte Dienstleistungen aus einer Hand:

  • Wir ermitteln die Ist-Situation mit Hilfe objektiver Kriterien.
  • Wir liefern Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Konzept.
  • Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Beschäftigten ins Boot zu holen.

Je nach Ausgangslage und Budget können Sie bei uns einzelne Dienstleistungen kaufen oder sich umfassend unterstützen lassen.

Wofür Sie sich auch entscheiden: Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!