Leichte Sprache – barrierefrei kommunizieren

Leichte Sprache – barrierefrei kommunizieren

Gibt es in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation Texte, die für Menschen mit Lern- oder Leseschwierigkeiten schwer zu verstehen sind, zum Beispiel Merkblätter oder Info-Broschüren? Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Texte in Leichter Sprache zu formulieren und sie so barrierefrei zu gestalten.

Was ist Leichte Sprache?
Leichte Sprache ist eine Form der Schriftsprache, die es Menschen mit Lernschwierigkeiten ermöglicht, auch komplizierte Texte oder Zusammenhänge nachzuvollziehen und zu verstehen. Auch Menschen, die nicht so gut lesen können oder die deutsche Sprache nur teilweise verstehen, profitieren von Texten in leichter Sprache.

Um diese Form der Textverständlichkeit zu erreichen, reicht es nicht, auf Fremdwörter zu verzichten und kurze Sätze zu schreiben – die Sprache muss in ihrer Tiefenstruktur an die Bedürfnisse von Menschen mit Lernschwierigkeiten angepasst werden.

Texte nicht verstehen zu können ist eine Art gesellschaftlicher Ausgrenzung – barrierefreie Sprache hingegen, ermöglicht auch Menschen mit Lernschwierigkeiten die selbstbestimmte Aufnahmen von Informationen und führt somit zu einem höheren Maß an Entscheidungsfähigkeit und Selbstständigkeit.

Wir arbeiten sprachwissenschaftlich fundiert und finden für jeden Ihrer Texte die richtige Struktur, um verstanden zu werden.

Was kostet das?
Wir rechnen nach dem Aufwand ab, der uns für die Neuformulierung Ihrer Texte entsteht. Je nach Umfang und inhaltlicher Komplexität des Ausgangstextes kann dies nur ein paar Hundert Euro oder aber mehrere Tausend Euro kosten. Sprechen Sie uns an, wir machen Ihnen gerne ein Angebot.