Wie formuliert man Texte geschlechtergerecht, ohne sie dabei zu zerstören? Wir stellen Ihnen unterschiedliche Strategien vor und geben Ihnen auf Wunsch auch Empfehlungen zu Ihren eigenen Texten:

In kleiner Runde ...

  • ... erfahren Sie das Wichtigste rund um das Thema „Gendern”,
  • ... prüfen Sie Ihre eigenen Texte kritisch und
  • ... erhalten Sie professionelle Anleitung zum bewussten Umgang mit der sprachlichen Gleichstellung.

Für den besten Lerneffekt lassen wir höchstens 6 Personen.

Ihr Plus:

Unsere Inhalte sind niemals "von der Stange", sondern richten sich ganz nach Ihren individuellen Ausgangslagen. Im Zusammenspiel mit unserer mehr als 25-jährigen Erfahrung gerade auch zum Thema "Geschlechtergerechtes Formulieren" ist unser Angebot einzigartig auf dem Markt.

Termin:
Mittwoch, 14. Dezember  2022

Uhrzeit und Ablauf:
10 Uhr bis 15 Uhr (inklusive Pausen) - die Werkstatt wird online über Zoom durchgeführt.

Inhalte:

  • Was heißt überhaupt "geschlechtergerecht?"
    Einführung in die Grundzüge einer geschlechtersensiblen Sprache
     
  • Geschlechtersensibel ist nicht das einzige Ziel:
    Weitere Tipps für erfolgreiche Texte
     
  • Auf die Plätze, fertig, los:
    Setzen Sie Ihre neuen Erkenntnisse beispielhaft an Ihrem eigenen Text um

 

Preis:

490 € inkl. Mehrwertsteuer

Im Preis enthalten:

  • Vorherige Analyse Ihres Textes unter Berücksichtung sprachlicher und juristischer Aspekte (Sie können bis zu 2 Seiten einreichen)
  • Auf Wunsch 15-minütiges Online-Coaching zu einem weiteren Text im Anschluss an die Schreibwerkstatt

 

Hier geht's zur Anmeldung

 

Wir freuen uns auf Sie!